Montag, 25. August 2014

Fantasy-Lesenacht VIII. - Updatepost





Die liebe Ines macht mal wieder eine Lesenacht :)
Die letzten zwei habe ich leider verpasst, dieses Mal bin ich aber wieder dabei. :D

~ Bei Medusa muss ich sofort an den Auftritt von Taddl beim Videoday denken :D haha, der Teil meines Hirns, in dem das Fangirl sitzt (der einen großen Teil meines Hirns ausmacht), meldet sich wieder ... mir ist echt nicht mehr zu helfen ~

Updates:

Ich lese "Skylark - Der eiserne Wald" von Meagan Spooner.
Drunter werden wie immer die Updates bewantwortet und meine Gedanken werden mit #Uhrzeit versehen, wie bei den letzten Malen auch schon. Es wird von 21 bis 4.30 Uhr gelesen (wenn ich bis zum Schluss durchhalte).
Viel Spaß an alle :* ♥

21.00 Uhr
1.) Welches Buch wirst du heute lesen? Und wie lange lag es schon auf deinem SuB? Warum hast du dich entschieden genau dieses Buch heute zu lesen?

Ich werde "Skylark - Der eiserne Wald" von Meagan Spooner und das Buch habe ich mir vor ein paar Wochen erst gekauft.
Als ich in meinem Bücherregal nach einem Buch für heute gesucht habe, ist es hoch gehüpft und hat mich so niedlich angeschaut :3


21.50 Uhr
2.) Welches ist dein bevorzugstes Genre,  mit welchem Genre kannst du überhaupt nichts anfangen, und wieso ist das so?

Am liebsten habe ich Fantasy und Dystopie, Mythologie finde ich auch ziemllich interessant. Diese Liebesschnulzen à la Rosamunde Pilcher, mit denen kann ich zum Beispiel nichts anfangen - so richtiger Kitsch eben.

22.40 Uhr
3.) Stell dir vor du würdest mit dem ersten männlichen Protagonisten verheiratet werden, der auf deiner jetzigen Seite als erster Namendlich erwähnt wird. Wer ist es, und wäre es eine glückliche Ehe? (:D)

Ich weiß nicht wirklich viel über Kris, bloß wie er aussieht und dass er Kuchen lieber mag als Wassermelonen, deswegen bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich eine glückliche Ehe wäre. Ich kann leider überhaupt nicht backen, also würde er bei mir keinen Kuchen bekommen :$ Hach, was für eine tolle Antwort von mir ._.


23.30 Uhr
4.) MUHAHAHAHA. Los! DICHTET!

Not amused. Jedes Mal, du tust es uns jedes Mal an.

»Wassermelonen mag Lark gerne,
wären da nur nicht die Kerne.
Von Kernen stand nichts im Buch,
bringt mir jemand ein Taschentuch?
Nein, ich muss gar nicht weinen,
wäre da bloß nicht das Reimen. 
Kannst du Kris keinen Kuchen backen,
solltest du schnell deine Sachen packen.
Folge den Vögeln gen Süden.
Chopin schrieb viele Etüden.«

Bist du jetzt zufrieden? Das war sogar länger als 4 Zeilen, babaam. Okay, ja, die letzte Zeile hat gaar nichts mit dem ganzen zutun, aber ich wollte das mit dem Süden unbedingt reinpacken und was reimt sich sonst auf Süden? :(

#23.55 Ich habe jetzt mindestens eine Viertelstunde lang an dem Reim gearbeitet, ihn wieder gelöscht, was Neues hingefetzt und das wieder gelöscht und wieder von vorne angefangen und ... ja, ihr wisst schon, was ich meine. Ich wollte dieses Mal auf jeden Fall mal etwas Längeres haben, da ich sonst immer nur das Mindeste geschrieben habe. Mein "Gedicht" ist nicht wirklich gut, aber dafür lang. ;) Haha, meine tolle Logik kommt wieder zum Vorschein :D 

#00.02 Ich hab mir grad die anderen Reime durchgelesen. Jetzt hab ich wieder die Bestätigung dafür, dass ich schlecht im dichten bin :D

00.20 Uhr
5.) Wie gefällt dir das Buch bis jetzt? Was gefällt dir so gut? Hat es potenzial zu einem Lieblingsbuch?

Das Buch ist einfach toll! Es ist nichts Spezielles, was mir an dem Buch gefällt, es ist das Gesamtpaket - der Schreibstil, die Geschichte, das Cover, alles :D
Und ja, es hat definitiv Lieblingsbuch-Potenzial. :)

#00.39 Ich hätte gerade richtig Lust, mir Slenderman-Gameplays anzuschauen o.O aber nur Videos mit Facecam, damit man so richtig schön die Schreckmomente sieht :D Fragt nicht nach dem Warum, ich weiß es selbst nicht. (Lohnt es sich überhaupt Slenderman ohne Facecam auf YouTube zu posten? Ohne ist das doch total langweilig.)

01.10 Uhr
6.) Wie groß ist dein SuB, wie lang ist deine Wunschliste? Liest du Bücher immer direkt nach dem kaufen?

Öhm ... ich weiß jetzt nicht so genau, wie viele Bücher auf meinem SuB verstauben, aber es sind mindestens 60 o.O
Ob ich das Buch gleich lese oder es erstmal auf den SuB lege, ist verschieden. An der Anzahl meiner SuB-Leichen erkennt man ja, dass ich nicht alle direkt verschlinge. Aber die meisten Bücher stehen mindestens ein, zwei Wochen in meinem Bücherregal, bevor ich sie lese.

#01.32 Meine Entscheidung ist gefallen *Trommelwirbel* Ich werde gar nicht erst schlafen gehen, sobald die Lesenacht vorbei ist, damit ich heute Abend so richtig müde ins Bett fallen kann. Irgendwie muss ich meinen gestörten Schlafrythmus ja austricksen, bevor nächste Woche wieder die Schule anfängt. Ich sehe mir einfach Horror Let's Plays an, dann will ich heute sowieso nicht mehr schlafen gehen. Oder vielleicht habe ich irgendwo Zuhause einen Horrorfilm rumliegen ... Meine Methoden, wieder zu einer halbwegs normalen Zeit schlafen zu gehen, arten langsam aus :D

02.00 Uhr
7.) Stell die vor, du dürftest in ein 'Fantasyreich' für einen Tag reisen, welches wäre es? ;)

Nur ein Wort: HOOOOGWARTS!

#02.40 Ich sitze in meinem Zimmer, lese und ziehe mir nebenbei Horror-Gameplays rein - ist das noch normal?

#02.46 Und wenn Slenderman einfach nur Freunde haben möchte, aber nicht weiß, wie man mit anderen Personen höflich umgeht? Dadurch, dass jeder vor ihm wegläuft, hat er ja nie die Gelegenheit dazu gehabt, zu lernen, wie man sich mit jemandem anfreundet ... ich bin gerade richtig tiefgründig, mhmm.
Okay, ich sollte weiterlesen. 

02.50 Uhr
8.) HARDCORELESEN

Seite 190 - 276

03.40 Uhr
9.) Was würdest du deinem Charakter grade sagen, wenn du könntest?

»Schenkst du mir den süßen, kleinen Nix? Ich würd' sogar dafür bezahlen.«

04.30 Uhr
10.) Wieviel hast du heute gelesen? Bist du mit dem Buch durch? Wie hat es dir gefallen?

Ich habe 372 Seiten gelesen und das Buch hat insgesamt 443 Seiten - nö, ich bin nicht durch. Ich lese es entweder heute oder morgen sicher noch zu Ende :)
Mir hat es sehr gut gefallen und ich kann das Buch nur weiterempfehlen, wie ich es auch schon in den Kommentaren gemacht habe :D

#05.02 Okay, die Lesenacht ist jetzt vorbei :) Ines, dankeschön ^^
Ich guck mir jetzt noch mehr Horror Gameplays an, um mich wach zu halten und die Zeit bis zur nächsten Mahlzeit zu überbrücken (mein Magen verlangt schon wieder nach Essen) :)
Gute Nacht und Guten Morgen! ♥

Kommentare:

  1. Das Buch interessiert mich schon seit einiger Zeit. Bin gespannt wie weit du kommst. :)
    Liebe Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anhand dessen, was ich schon gelesen habe, kann ich das Buch nur weiterempfehlen! :)

      Löschen
    2. Ein Grund mehr es zu kaufen. :D

      Löschen
  2. Hi!

    Bin ja mal gespannt, wie dir das Buch gehört, hab darüber ziemlich unterschiedliche Meinungen gehört ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Meinung über das Buch ist ziemlich positiv ^^ ich bin zwar erst bei einem Viertel, aber bis jetzt hat es mir sehr gut gefallen :)

      Löschen
  3. Also ich finde dein Gedicht lustig, aber mir geht es da ähnlich wie dir. Dieses reimen hält einem so lange vom Lesen und Kommentieren ab. Aber nun werde ich zu mindestens mal die letzten 10 Minuten bis zur nächsten Frage lesen. lg ANNA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich stört's nicht, dass es mich abhält, aber Gedichte schreiben habe ich noch nie gemocht. Ich schreibe unendlich gerne Geschichten, aber bei den Gedichten bin ich dann doch lieber der Leser, nicht der Verfasser ;)

      Löschen
  4. Antworten
    1. Das sind noch die harmlosesten "Horror" Gameplays, die mich wach halten könnten :D

      Löschen